Katalog 9 - STAUFF Filtration Technology

180 www.stauff.com/9/de/#180 G Katalog 9 § Ausgabe 04/2020 Nebenstromfilter Beschreibung STAUFF Nebenstromfilter-Systeme reinigen Hydaulik- und Schmierölsysteme von schädlichen Verunreinigungen durch Feststoffpartikel und Wasser. Mit den Baureihen OLS und BPS bietet STAUFF ein umfangreiches Konzept zum dauerhaften Schutz Ihrer Maschinen und Anlagen an. Auch STAUFF Luftentfeuchter, die die von außen in den Behälter oder das System einströ- mende Luft reinigen und entfeuchten, spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. STAUFF Systeme bieten optimalen Schutz moderner Hydaulik- und Schmierölanlagen. ƒ optimal abgestimmte Durchflussleistungen und Schmutzaufnahmekapazitäten ƒ Verhinderung von Kanal- und Bypassbildung durch radiale Durchströmungsrichtung ƒ exzellente Ölreinheitsklassen durch Feinstfiltration mit ß0,5 ≥ 200, ß2 ≥ 2330 ƒ kompakte und einfach zu wartende Bauweise ƒ verlängerte Öl- und Komponentenstandzeiten Material ƒ Gehäuse: Anodisiertes Aluminium, mit einem, zwei oder vier Filtergehäusen in zwei unterschiedlichen Längen Gehäuse-Differenzdruck ƒ Max. 20 bar / 290 PSI Systemvolumen ƒ Max. 10800 l / 2853 US GAL Anschlüsse ƒ G3/8, G1/2 und G3/4, Verschraubung mit 18L Anschluss Differenzdruck ƒ Max. 6,2 bar / 90 PSI Temperaturbereich ƒ Max. +80 °C / +176 °F Medientemperatur Medienkompatibilität ƒ Mineral- und Schmieröle, andere Medien auf Anfrage Optionen und Zubehör Verschmutzungsanzeige ƒ Optische Verschmutzungsanzeige Typ OLS ƒ Offline-Filterystem mit integrierter Motor-Pumpeneinheit ƒ speziell für industrielle Anwendungen entwickelt Typ OLSW ƒ mit wasserabsorbierenden Filterelementen und großer Wasseraufnahmekapazität Typ OLSH ƒ mit beheizbaren Offline-Filtersystem ƒ erhöhte Durchflusskapazität Typ SMWV ƒ Wasserabscheider, zur effektiven Wasserentfernung aus unter- schiedlichen Maschinen- und Schmierölsystemen ƒ Systemvolumen: max. 3.000 l / 795 gal ƒ Umwälzleistung: 90 l/h / 23.8 gal/hr ƒ Staudruck: max. 1 bar / 14.5 PSI ƒ Verlängerte Standzeit im gesamten Hydrauliksystem ƒ Effiziente Abscheidung von Wasser, Gas und Feststoffen ƒ Verlängerung der Haltbarkeit des Fluids ƒ Fluid-Abfälle werden reduziert ƒ Korrosion wird minimiert ƒ Ausfallzeiten werden reduziert ƒ Betriebskosten werden gesenkt Typ BPS ƒ Bypass-Filtersystem speziell für die Mobilhydraulik und /oder für Getriebe entwickelt ƒ keine spezielle Motor-Pumpeneinheit erforderlich

RkJQdWJsaXNoZXIy ODUyNzU=